HomeKontaktMenü

Herzlich willkommen in der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stubersheimer Alb

Unser Gemeindelogo

Unser Gemeindelogo

Unser Gemeindelogo

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Zu unserer Gesamtkirchengemeinde gehören die Gemeinden Bräunisheim, Hofstett-Emerbuch, Schalkstetten, Stubersheim und Waldhausen.

Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt. Über all das, was in unseren Gemeinden war und ist, verweisen wir Sie auf unsere Gemeindebriefausgaben, die Sie unter "Gemeindebrief" finden.                                                                                                                                                                                                                                  Weitere Links: Kirchenbezirk Geislingen       Gemeinde Amstetten


Übergabe des neuen grünen Parament

sehen Sie die ganze Einladung hier

Kinderkirchnachmittage für Stubersheim und Hofstett-Emerbuch

Neue Wege beschreitet die Kinderkirche Hofstett-Emerbuch und Stubersheim. Genaue Daten werden kurzfristig bekannt gegeben; einen Überblick über die nächsten Termine finden Sie hier.    

mehr

Amstetter KinderFerienUnterhaltung - wir sind dabei

Wir basteln Greenies! Näheres dazu findet Ihr hier.

mehr

Pfarrerin Stephanie Ginsbach kommt nach Stubersheim/Hofstett-Emerbuch

.. so haben wir im vergangenen Gemeindebrief getitelt. Den ganzen Artikel können Sie hier nachlesen. Nun wurde Frau Ginsbach auch in der Geislinger Zeitung vorgestellt, lesen Sie hier den ganzen Artikel. Wir freuen uns sehr, dass Frau Pfarrerin Ginsbach bei uns ist und wünschen Ihr weiterhin alles Gute und viel Kraft für die Arbeit auf der Alb. Bild: Claudia Burst/Geislinger Zeitung


Ein Dekan als "Pfarrer für die Stubersheimer Alb"

Hocherfreut und dankbar sind die Gemeindeglieder der Stubersheimer Alb, dass sie seit kurzem wieder "einen Pfarrer haben". Ganz so ist es freilich nicht: Dekan a.D. Immanuel Nau ist als pfarramtliche Dienstvertretung wieder auf die Stubersheimer Alb zurückgekehrt. Bereits als Vikar war er hier tätig und versieht nun die Pfarrstelle im Kasual-Bereich. Weiterhin hoffen die Gemeindeglieder natürlich auf Bewerber/innen für die Stelle. Die Pfarrstelle Stubersheim konnte im Herbst 2015 wieder mit Frau Pfarrerin z.A. Stephanie Ginsbach hervorragend besetzt werden. Sehr dankbar sind wir Herrn Pfarrer Nau für seine freundliche und gewissenhafte Art, für sein Verständnis für uns und für sein weitreichendes Engagement in unseren Gemeinden. Wir freuen uns, dass diese Lösung so möglich war - und auf die Zusammenarbeit mit ihm.

Den Bericht der Geislinger Zeitung zum Gottesdienst, in dem Herr Nau in sein Amt eingeführt wurde, finden Sie hier.

"Kein Platz mehr im Haus"

Wehmut und Dankbarkeit hielten sich bei der Verabschiedung der Pfarrersfamilie Platz in der Schalkstetter Gemeindehalle die Waage. Nach nunmehr über 8 Jahren verlässt das Ehepaar die Stubersheimer Alb, um eine neue Stelle in Stuttgart am Robert-Bosch-Krankenhaus anzutreten. Lesen Sie hier mehr.    

mehr

Ausflug des Kirchengemeinderates am 28.09.2013

... wenn Engel reisen.... Der Ausflug des Kirchengemeinderates am 28.09.2013 war ein schöner Tag für alle Teilnehmenden. Einen kleinen Einblick bekommen Sie hier auf unserer Bilderseite. Den Bericht über den Ausflug lesen Sie in unserem nächsten Gemeindebrief, der zu Beginn des Advent erscheint.

mehr

mehr

Dieser Internetauftritt wird von Fa. KASOFT betreut.

Anregungen und Vorschläge können mitgeteilt werden.

Meldungen aus unserer Gesamtkirchengemeindealle

06.12.2011 Vortrag auf der Mitgliederversammlung des KGT

Prof. Dr. Christoph Dinkel: "Stress lass nach!" - Überlegungen zur Kirchenreform

mehr

Veranstaltungenalle

Café im Kirchgarten

05.06.2016 - 05.06.2016, 14:00 - 18:00 Uhr
Nellingen, Kirchgarten

Erlös zur Sanierung der Andreaskirche

mehr ...

Folkloretänze am Abend

06.06.2016, 19:00 - 21:00 Uhr
Geislingen, Evangelisches Paulus-Gemeindezentrum

Tänze im Kreis, aus der bunten Vielfalt der Folkloretänze der Welt, möchten uns mitnehmen und ermutigen, den Alltag...

mehr ...

„Ich sehe was, was du nicht siehst: Gott“

11.06.2016, 20:00 Uhr
Geislingen, Saal der Evang. Martinskirche Altenstadt

Der mystische Weg im Christentum

mehr ...

... wie auch wir vergeben unseren Schuldigern

15.06.2016, 19:30 Uhr
Kuchen, Evangelisches Gemeindehaus

Christen glauben, dass Gott ein liebender, barmherziger und vergebender Gott ist. Weil Gott mir meine Schuld vergibt,...

mehr ...

Meldungen aus der Landeskirchealle

„Singen macht die Welt menschlicher“

Singen habe eine tiefe Bedeutung, sagte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July heute im Festgottesdienst anlässlich des Deutschen Chorfestes in der Stuttgarter Stiftskirche. Er verwies auf den Reformator Martin Luther, der beim Singen „Zorn, Zank, Hass oder Neid“ weichen sah.

mehr

Zeugnis für Offenheit und Toleranz

Bis zum Sonntag findet in Stuttgart das Deutsche Chorfest 2016 statt. Und natürlich ist die Kirche mit von der Partie. Stiftskirchenkantor Kay Johannsen hat heute in die Stiftskirche zum gemeinsamen Singen eingeladen – dem „Morning Sing“.

mehr

Blaubeurer 24-Stunden-Kick

Ein bundesweit einzigartiges Benefizprojekt feiert am 4. Juni sein 20-jähriges Bestehen: Die Fußballmannschaft des Evangelischen Seminars Blaubeuren spielt gegen eine Mannschaft des Evangelischen Jugendwerks im "Blaubeurer 24-Stunden-Kick". Der Erlös der Turniere fließt in Projekte der ev. Kirchengemeinde Allen/San Martin/Bariloche im Süden Argentiniens. Dieses Jahr in den Aufbau einer von Frauen betriebenen Bäckerei.

mehr