Weltgebetstag am 02.03.2012 in Schalkstetten

In der stimmungsvoll geschmückten Schalkstetter Kirche trafen sich etliche Frauen und einige Männer am ersten Freitag im Monat März. Unter dem Motto "Steht auf für Gerechtigkeit" stand der von einem engagierten Team um Frau Pfarrerin Platz gestaltete Gottesdienst. Mit eindrucksvollen Bildern gelang es, die Atmosphäre des Landes zu erspüren, die mitreißende Musik tat ihr übriges.  Die Liturgie wurde von Frauen aus dem südostasiatischen Land Malaysia vorbereitet. Die Malaysierinnen zeigten uns in ihrem Gottesdienst, warum wir gerade als Christinnen und Christen verpflichtet sind, gegen Ungerechtigkeit in unserer Gesellschaft einzutreten. Und für Gerechtigkeit aufzustehen. Die Weltgebetstagskerze wurde von Frau Platz an Frauen aus Stubersheim weitergegeben. Dort wird dann der nächste Weltgebetstag am Freitag, den 1. März 2013, gefeiert. Vorbereitet wird er von Christinnen aus Frankreich.