Ausflug des KGR nach Stuttgart, 28.09.2013

Pfarrgartenfest am 22.07.2012 in Bräunisheim

Nach heftigen Regengüssen in den Vortagen durfte unsere Gesamtkirchengemeinde ein wundervolles Sommerfest im Pfarrgarten in Bräunisheim feiern. Gemeinsam mit den nächstjährigen Konfirmanden, die der Gemeinde dabei vorgestellt wurden, feierte die Gemeinde einen Gottesdienst. Mittagessen, Kaffee und Kuchen und musikalische Darbietungen rundeten den gelungenen Tag ab. Wir freuen uns, dass dieses Fest so gelingen konnte! Danke an alle Helferinnen und Helfer, die unermüdlich im Einsatz für das Gelingen des Festes waren.

Bilder hierzu können Sie hier sehen. 

Landschaftsfotografie für Einsteiger

Perfekte Fotos? Nein, darum ging es uns nicht am 15.10.2011 in Schalkstetten. Dazu waren wir, unsere Ausrüstung und unser Kenntnisstand zu unterschiedlich. Und überhaupt! Wer sagt denn, was perfekt ist? Kunst liegt, das weiss man ja, im Auge des Betrachters - und Schönheit sowieso. Wie wundervoll, dass wir so unterschiedlich gemacht sind. So waren es dann am Ende auch unsere Bilder. Obwohl wir alle an der selben Stelle fotografierten, waren wir später, beim Durchschauen der Bilder, nicht selten verwundert: "Wo war denn das? Wo hast Du das fotografiert?" - diese Fragen kursierten im Raum. Wie schön auch, dass wir nach dem Fotografieren bei, zugegebenermassen, kaltem aber super guten Wetter, Suppe und Getränken die Bilder von uns durchsehen konnten. Vieles haben andere entdeckt, was man selbst nicht gesehen (oder wahrgenommen?) hat..

Ganz lieben Dank an alle, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben...

Vielleicht gibt es mal die Möglichkeit zu einer Fortsetzung, damit Fotografieren auch ein geselliges Hobby sein kann, und wir einander die Augen für die Schönheit um uns herum öffnen können.

 

Erntedankgottesdienst in Stubersheim

Dankbarkeit macht froh! Und wer dankbar ist, hat allen Grund zum feiern.

Gemeinsam dankte und feierte eine ansehnliche Besucherzahl im Erntedankgottesdienst in der Stubersheimer Johanneskirche am 02.10.2011.

In der vom Mesnerehepaar Maurer liebevoll geschmückten Kirche begrüßte einen gleich zu Anfang der unverwechselbare Duft von Äpfeln. Diese waren aber nicht nur zum Ansehen gedacht, sondern durften später auch während des phantasievollen Anspiels der Konfirmanden mit Frau Pfarrerin Meyer verspeist werden. In gewohnter und bewährter Weise wurde der Gottesdienst von Organist Helmut Ziegler begleitet. 

Ganz herzlichen Dank an alle Geber und Geberinnen der Erntegaben. Diese taten gleich auf doppelte Weise Gutes: zum einen erfreuten sich die Gottesdienstbesucher an Optik und Duft, zum anderen dürfen sich die Jugendlichen der Gustav-Werner-Stiftung in Deggingen, die die Gaben verwenden werden, daran freuen.

Ferienprogramm 2011

Total überrascht hat uns der Ansturm auf das Ferienprogramm 2011. Wir hatten leider sogar eine Warteliste und konnten nicht alle Kinder aufnehmen, die gerne gekommen wären. Das tut uns sehr leid - wenn alles gut geht, bieten wir 2012 wieder einen Kochtag an, und wir hoffen dann, dass alle zum Zuge kommen.

Für alle, die nicht kommen konnten, oder denen wir leider eine Absage erteilen mussten, haben wir hier auf jeden Fall die Rezepte eingestellt. Viel Spaß und Erfolg beim Nachkochen...

Kirchengemeinderatsausflug Charlottenhöhle

Am 26.09.2010 trafen sich Kirchengemeinderäte der Gesamtkirchengemeinde Stubersheimer Alb, Familie Meyer und Familie Platz zu einem geselligen Ausflug.

Gemeinsam wurde die Charlottenhöhle bei Hürben besucht. Nach einer interessanten und kurzweiligen Führung besichtigte man noch das Höhlenhaus.

Ein interessanter Spaziergang auf dem "Jakobswegle" schloss sich an. Die Kinder waren dabei auf der Jagd nach "Jakobus", der sich auf diversen Hinweistafeln versteckte. Als dann auch noch unsere Lösung des Jakobus-Rätsels richtig war, und alle Kinder eine Frei-Eintrittskarte für das Steiff-Museum bekamen, war die Freude natürlich groß.

Gemütlich schlossen wir dann bei einem gemeinsamen Essen in Dettingen den Ausflug ab.

Ferienprogramm 2011 - Alle guten Gaben...

Bei diesem Programmpunkt hieß  es:"Ran an die Kochschürzen und los! "M i t gesunden und reichhaltigen Zutaten wurde ein leckeres Menü zubereitet. Nicht nur das Schnippeln und Braten, sondern auch das gemeinsame Verzehren der Gerichte machte allen viel Freude.
Leider konnten wir dieses Mal gar nicht alle Anmeldungen berücksichtigen - das tut uns leid...aber wir können leider die Teilnehmerzahl nicht erhöhen. Nächstes Mal einfach: ganz besonders schnell anmelden.
Uns freut es sehr, dass so viele Kinder Lust hatten, mitzukochen. Für alle, die es dieses mal nicht geschafft haben, haben wir hier die Rezepte eingestellt - viel Spaß und Gelingen beim Nachkochen.
Herzlichen Dank an die Gemeinde Amstetten, die uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat (im Eifer des Gefechts schafften wir es nicht, unseren eigenen Foto zu benutzen) und die jedes Mal die Benutzung der Schulküche in Amstetten ermöglicht!