Treffen der Kirchengemeinderäte mit Pfarrer Laidig und Frau Boldt

Der Erlös des Seniorennachmittags für Stubersheim und Hofstett-Emerbuch sollte nach Samara gespendet werden. Pfarrer Laidig hat einige Zeit dort gearbeitet, und glücklicherweise besuchte im Sommer 2009 eine Gemeinderätin, Frau Nina Boldt aus Samara, Herrn Laidig an seiner neuen Wirkungsstätte. So waren wir in der glücklichen Lage, die Spenden direkt an Frau Boldt weiterzugeben, die diese mit in ihre Gemeinde nahm. Sie war sehr froh und dankbar. Von dem Geld kann in Samara vor allem älteren, alleinstehenden Frauen Unterstützung zukommen.