Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stubersheimer Alb

Impuls der gemeinsamen Fastenaktion der Evangelischen Kirchen in Deutschland für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Hier die Links zu den einzelnen Wochenthemen:

Woche 1: 26.02.2020 bis 03.03.2020

https://www.klimafasten.de/wochenthemen/1_footprint

Woche 2: 04.03.2020 - 10.03.2020

https://www.klimafasten.de/wochenthemen/2_energie

Woche 3: 11.03.2020 - 17.03.2020

https://www.klimafasten.de/wochenthemen/3_lebensmittelretten

Woche 4: 18.03.2020 - 24.03.2020

https://www.klimafasten.de/wochenthemen/4_elektronik

Woche 5: 25.03.2020 - 31.03.2020

https://www.klimafasten.de/wochenthemen/5_mobilitaet

Woche 6: 01.04.2020 - 07.04.2020

https://www.klimafasten.de/wochenthemen/6_plastikfrei

Woche 7: 08.04.2020 - 12.04.2020

https://www.klimafasten.de/wochenthemen/7_gemeinsam

 

Stellenausschreibung

Wir suchen zum 01.07.2020 eine(n) Teilkirchenpfleger(in) (m/w/d) für die Kirchengemeinde Hofstett-Emerbuch.

Die dienstliche Inanspruchnahme beträgt ca. 0,8 Wochenstunden.

Die Arbeitszeit ist nahezu frei einteilbar. Bei der Stelle handelt es sich um ein Wahlamt. Die Mitgliedschaft in der evangelischen Landeskirche ist Voraussetzung. Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD.

Schwerbehinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für weitere Auskünfte steht der Vorsitzende der Kirchengemeinde

Hofstett-Emerbuch, Herr Hansjörg Frank, Telefon 07336/921432 (mit AB), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung beim Pfarramt Schalkstetten oder über den Vorsitzenden bis zum 15.05.2020.

Brockensammlung Bethel

Bei der diesjährigen Brockensammlung im Februar wurden in unseren fünf Gemeinden insgesamt ca. 2.500 kg Kleidung gespendet.

Der Vorstandsvorsitzende der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

Pastor Ulrich Pohl schreibt dankend:

Eine Spenderin meinte kürzlich: "Wenn ich weiß, dass meine Sachen sinnvoll verwendet

werden, kann ich sie leicht abgeben."

Auch Ihre Gabe unterstützt unsere Arbeit und setzt zugleich ein Zeichen der Solidarität mit Menschen, die unserer Hilfe bedürfen.

Dafür sage ich Ihnen ein herzliches Dankeschön!

Bekanntgabe des Ergebnisses der Landessynodalwahl der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Wahlkreis 16 - Feststellung des Wahlergebnisses zum 04. Dezember 2019

 

Gewähltes Mitglied als Theologin:

Frau Yasna Crüsemann, Gesprächskreis Offene Kirche 5.195 Stimmen

1.     Ersatzmitglied als Theologe: Herr Pfarrer Jens-Christian Rembold, Gesprächskreis Kirche für Morgen 4.866 Stimmen

2.     Ersatzmitglied als Theologe: Herr Pfarrer Georg Steffens, Gesprächskreis Lebendige Gemeinde 4.830 Stimmen

 

Die drei gewählten Laien sind:

1.     Frau Beate Keller, Gesprächskreis Lebendige Gemeinde 13.618 Stimmen

2.     Frau Renate Simpfendörfer, Gesprächskreis Offene Kirche 9.481 Stimmen

3.     Herr Hansjörg Frank, Gesprächskreis Offene Kirche 8.931 Stimmen

Ersatzmitglied Laie: Herr Günter Maier, Gesprächskreis Kirche für morgen 438 Stimmen

 

Zahl der Wahlberechtigten: 70.392

Zahl der Wähler:16.49, (davon Briefwähler:) 7.331

Zahl der gültigen Stimmzettel: 15.428, Wahlbeteiligung gesamt (in Prozent) = 22,84 %

Männer im Gespräch

Männer haben eigene Themen, eigene Formen, sich zu treffen und Männer haben eine eigene Spiritualität. Grund genug für eine eigene Männerarbeit in den Albgemeinden. Jeder Abend beginnt mit einem Impulsvortrag zu Männerthemen. Nach dem gemeinsamen Essen ist dann reichlich Raum für Diskussion, Kennenlernen und Gespräch. Von Männern für Männer!

Männer im Gespräch ist eine gemeinsame Männerarbeit der Evangelischen Kirchengemeinden Amstetten, Aufhausen, Türkheim und Stubersheimer Alb in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Geislingen.

Gerne können Sie uns unter der E-Mail-Adresse von Herrn Joos oder der Evangelischen Erwachsenenbildung kontaktieren.

Hier haben wir alle Veranstaltungen 2019 in einem Flyer für Sie zusammengestellt.

 

 

Dieser Internetauftritt wird von Fa. KASOFT betreut.

Anregungen und Vorschläge können hier mitgeteilt werden.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 02.04.20 | Diakonie: Mehr Hilfe für sozial Schwache!

    Der Chef der württembergischen Diakonie, Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, hat Gesellschaft und Politik in der Corona-Krise zu mehr Solidarität mit sozial Schwachen aufgefordert. Hartz-IV-Empfänger würden derzeit „einfach vergessen“, kritisierte Kaufmann.

    Mehr

  • 02.04.20 | Live aus Pfullingen: Gottesdienst zum Palmsonntag

    Aus der gotischen Martinskirche Pfullingen überträgt der Deutschlandfunk (DLF) am Palmsonntag, 5. April, live einen Gottesdienst. Beginn ist um 10.05 Uhr.

    Mehr

  • 02.04.20 | Glaube, Geduld und Gemeinschaft

    Statt Konfirmation kam die Krise: Mitten in der Vorfreude auf die Konfirmation müssen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden in Württemberg jetzt in Geduld üben und warten. Der Kontakt zur Gruppe kann dabei helfen, und nimmt neue Gestalt an.

    Mehr