Evangelische Gesamtkirchengemeinde Stubersheimer Alb

Bitte um Kenntnisnahme und Weitergabe dieser Information

Aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Krise entfallen ALLE unsere Zusammenkünfte BIS AUF WEITERES.

Für Rückfragen wenden sich Gemeindeglieder bitte gerne an den Vorsitzenden der Gesamtkirchengemeinde Hansjörg Frank sowie an Pfarrerin Maren Pahl.

Pfarrerin Pahl hält sich gut erreichbar für erforderliche Seelsorge. siehe hier. 

Solidarität. Weltweit. Leben. Miteinander gegen Corona

Spendenaufruf der Evangelischen Mission in Solidarität, Stuttgart

Männer im Gespräch

Männer haben eigene Themen, eigene Formen, sich zu treffen und Männer haben eine eigene Spiritualität. Grund genug für eine eigene Männerarbeit in den Albgemeinden. Jeder Abend beginnt mit einem Impulsvortrag zu Männerthemen. Nach dem gemeinsamen Essen ist dann reichlich Raum für Diskussion, Kennenlernen und Gespräch. Von Männern für Männer!

Männer im Gespräch ist eine gemeinsame Männerarbeit der Evangelischen Kirchengemeinden Amstetten, Aufhausen, Türkheim und Stubersheimer Alb in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Geislingen.

Gerne können Sie uns unter der E-Mail-Adresse von Herrn Joos oder der Evangelischen Erwachsenenbildung kontaktieren.

 

 

Dieser Internetauftritt wird von Fa. KASOFT betreut.

Anregungen und Vorschläge können hier mitgeteilt werden.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.01.21 | Stuttgarter Vesperkirche legt los

    Mit einem Gottesdienst hat die siebenwöchige Vesperkirche in Stuttgart begonnen. Diakonie-Chefin Annette Noller erklärte in ihrer Predigt, die Vision hinter der Vesperkirche sei auch ein starkes politisches Signal, gerade in diesem Jahr der Pandemie.

    Mehr

  • 16.01.21 | Modernes Recht basiert auf der Bibel

    Vielen ist nicht bewusst, dass unser Rechtssystem in wichtigen Grundzügen auf genuin christliches Denken zurückgeht. Dabei geht es nicht nur um die Sonntagsruhe, sondern auch um abstrakte Grundätze wie Formfreiheit von Verträgen und das Verbot sittenwidriger Geschäfte.

    Mehr

  • 14.01.21 | Vesperkirche Stuttgart startet

    Mit einem hybriden Gottesdienst startet am 17. Januar die Stuttgarter Vesperkirche. Die Predigt hält die Vorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg Annette Noller. Unterdessen müssen andere Kirchengemeinden ihre Vesperkirchen Corona-bedingt absagen.

    Mehr